ausflug 2017

bina - bischofszell

Knapp 40 girema Mitglieder folgten der Einladung zum diesjährigen Ausflug. Ziel war eine Betriebsbesichtigung der BINA in Bischofszell. Die Firma verarbeitet rund 219000 Tonnen Lebensmittel jährlich. Es werden über Tiefkühlspinat, Konfitüren, Joghurt bis zu sämtlichen Kartoffelprodukten (Pommes Chips, Pommes frites, Rösti etc.) alles verarbeitet und in Büchsen, Flaschen, Säcke oder Tiefkühlbeutel abgefühlt. Bei vielen bekannt ist sicher der Migros Ice-Tea im blau-weiss gestreiften Tetrapack. Dieser wird in Bischofszell gekocht und verpackt, wie auch viele andere Getränke über Smothies bis zu Orangen- und Apfelsaft. Wer mehr wissen möchte, findet unter www.bina.ch Interessantes zu Lesen. Im Anschluss konnten die Gwerbler in der Waldschenke in Bischofszell (www.waldschenke-bischofszell.ch) ein reichhaltiges Grillbüffet unter freiem Himmel geniessen.  Der Wettergott meinte es gut und der milde Abend war wie geschaffen, um einen schönen Ausflug bei feinem Essen und guten Gesprächen abzuschliessen.   

Vielen Dank an die Gemeinde Rebstein und der Gemeinde Marbach für die Unterstützung des einheimischen Gewerbes

​© 2018 Verein Girema Bahnhofstrasse 3 9445 Rebstein